Konfirmanden

Konfirmation – den Glauben feiern.


Über jeder Taufe steht das JA Gottes zu uns Menschen. In der Regel entscheiden die Eltern, dass ihr Kind getauft werden soll und drücken zusammen bei den Paten aus: Ja, wir wollen, dass unser Kind im christlichen Glauben aufwächst und groß wird.
Zum Erwachsenwerden gehört nun auch dazu, selbst Verantwortung für seinen Glauben, für seine Spiritualität zu übernehmen. Bei der Konfirmation sagen die Jugendlichen selbst JA zu der vor Jahren vollzogenen Taufe, sagen selber JA zu Gott.
Die Konfirmation findet in St. Stephanus in der Regel Anfang bis Mitte Mai statt.
In diesem Jahr feiern wir einen Konfirmationsgottesdienst 
am Samstag, 18. Mai um 11 Uhr und 
am Sonntag, 19. Mai um 10 Uhr.
Die Termine für 2020 stehen noch nicht fest.
Zu Vorbereitung auf diesen besonderen Festtag im Leben der Jugendlichen bieten wir einen Konfi-Kurs an. Dieser dauert ein gutes ¾ Jahr und beginnt im Juli.
Im Juni laden wir die Jugendlichen und Eltern zu einem Informationsabend ein, bei dem wir unser Konzept vorstellen. 
 

Banner