Aktuell

Dank und Gruß aus Brasilien
Im Frühjahr 2019 war Monica da Silva Bettner für eine Wochen in Brasilien und hat in der Einrichtung Pequena Cruzada mitgearbeitet. Wie schon in den Vorjahren, war die Wiedersehensfreude auf beiden Seiten sehr groß. Die Kinder und Jugendlichen begegnen inzwischen ‚Monica‘ mit großem Vertrauen, was gerade für ihre psychologische Arbeit dort unverzichtbar ist.
Unsere Spende, die sie natürlich auch im Gepäck hatte und übergab, wurde mit großer Freude und Dankbarkeit entgegengenommen. (Sie erinnern sich: durch das Adventskonzert der Schola, die Unterstützung der Metzler-Stiftung Frankfurt und zahlreicher Einzelspenden war die Summe von 2.540 € zusammengekommen.)
Es konnten acht 8 Wandventilatoren in einigen Räumen installiert werden, in denen kein Aircondition eingesetzt werden kann. Im Pausenhof wurde ein großer Trinkbrunnen aufgestellt und die Kinder lieben die durstlöschende Erfrischung. Außerdem wurde der Jahresbedarf an Papétérie-Material und Bastelbedarf (Buntpapier, Heißkleberpatronen, Tinte, etc.) aufgefüllt. 
Für einige SchülerInnen konnten auch die Patenschaften für das Schulgeld fortgesetzt werden, so dass ihr Verbleiben im Erziehungszentrum auf jeden Fall gewährleistet ist.
Mit ganz vielen lieben DANKES-GRÜßEN hat sich Monica da Silva-Bettner auf den Heimweg gemacht und gibt sie gerne an uns weiter.

Kindergottesdienst, Sonntag, 14. Juli 2019 – 10 Uhr
Bevor wir mit den Sommerferien in unsere KiGo-Pause gehen, wollen wir uns noch einmal richtig stärken an Leib und Seele. Wir werden miteinander frühstücken, denn essen und feiern war auch Jesus ein Herzensanliegen.
Wir freuen uns auf euch! Das KiGo-Team

Minigottesdienst, Sonntag, 14. Juli – 11.30 Uhr
„Wasser ist Leben“ – als die Erde erschaffen wurde, war das Wasser dabei. Tiere und Menschen brauchen Wasser, um zu leben. Viele andere Dinge kann man mit ihm noch machen – dem wollen wir auf die Spur gehen. Vielleicht kann es dabei auch etwas ‚nass‘ werden …

Seniorenkreis, Mittwoch, 17. Juli – 15 Uhr
Bei unserem Sommerfest werden uns die ZEITschenker Großostheim besuchen und sich bzw. ihr Projekt vorstellen. Gemeinsam wollen wir die sommerlichen Temperaturen genießen. Vielleicht wird das eine oder andere Rätsel uns zusätzlich zum Schwitzen bringen.
Aber keine Sorge – es gibt auch die Möglichkeit zur erfrischenden Abkühlung.
Ihr Seniorenkreis-Team Pfr. Thomas Gitter mit Katharina Römer und Renate Heidemann

StephansSupp  am Freitag, 26. Juli – 12 Uhr  
Freuen Sie sich schon heute auf die nächste StephansSupp am Freitag, 26. Juli 2019 um 12 Uhr. Unseren Gästen wird ein guter ‚Bohneneintopf mit Kassler‘ serviert werden.