Seniorenkreis

Mittwoch, 21. September – 15 Uhr
„Vom achtsamen Umgang mit uns selbst und der uns umgebenden Natur, am Beispiel der Bienen“

mit Friederike Dajek von der KASA Aschaffenburg
Im gemeinsamen Gespräch eröffnet uns Frau Dajek interessante und ganz unterschiedliche Perspektive zu diesem spannenden Thema. Dabei fließen auch ihre Erfahrungen aus ihrem Berufsfeld der Diakonie mit ein.
Als ‚Assistenten‘ bringt sie ihren vierbeinigen Theo mit: einen großen, freundlichen Labradoodle.
Es freuen sich auf viele Gäste das Vorbereitungsteam Katharina Römer,
Renate Heidemann und Thomas Gitter